Unternehmen

1974

Mit der Zielsetzung wandflächiger Fußboden-Sockelleisten gründete der heutige Geschäftsführer Mark Ulrich am 26.03.1974 die Mark Ulrich GmbH.

"Staub soll auf den Boden fallen können, wo er weggewischt, bzw. weggesaugt werden kann."

1991

Die Idee "Integrierung von Unterputzsockelleisten" entwickelte sich im Laufe der Jahre zu einem Markenprodukt.

Neben den Unterputzsockelleisten spezialisierte sich die Firma nun auch auf "Aufputz-Sockelleisten" und der ausschließlichen Produktion von Sockelleisten aus Aluminium, welche die ersten auf dem Markt sein sollten.

1997

Im Zuge der erweiterten Produktpalette änderte sich die Firmierung am 08.07.1997 vom bürgerlichen Namen auf den Produktnamen "ALU-PLAN®".

1998

Schon im darauffolgenden Jahr entstanden die ersten produktionsfertigen "Edelstahl-Sockelleisten".

Durch Kombination der Aluminiumprofile mit Edelstahlauflage, konnte ein bezahlbares Edelstahl-Sockelleistenprofil - mit 9mm bis 41mm Erhabenheit - auf den Markt gebracht werden.

seit 35 Jahren ein Markenprodukt

Mit über 35 Jahren Erfahrung im Bereich Entwurf, Produktion und Montage von Sockelleisten setzt ALU-PLAN® den Maßstab für Qualität und Zuverlässigkeit, wenn es um Auf- oder Unterputz-Sockelleisten aus Aluminium oder Edelstahl geht. ALU-PLAN® war und ist ein Wegbereiter für Metall-Sockelleisten, die sich anfangs nur schwer durchsetzen konnten.

über 250 Profile

Aus anfangs einem Produkt sind heute mehr als 250 unterschiedliche Profile in der Angebotspalette geworden, die in unterschiedlichen Einbauvariationen zum Einsatz kommen. Das Produktsortiment umfasst Sockelleisten, Eckschutzprofile, Rammschutzprofile, Wandabschlussprofile und Säulenringe.

über unsere Produkte

Materialien

Die meisten Sockelleisten entstanden in ihrer Tradition aus der Zunft des Schreiners aus Holz. Sie hatten einzig und alleine die Aufgabe einen Übergang zwischen Fußboden und Wand zu schaffen und dienten so als Scheuerleisten.

Wie es der heutige Firmenname verrät setzen wir auf Aluminium- und Edelstahlmaterialien. Der Grund hierfür liegt nicht alleine am optischen Aussehen, sondern vor allem in der Anwendung, Pflege und feuerfesten Beschaffenheit für Fluchtwege.

Pflege

Mitunter steht die leichte Pflegemöglichkeit unserer Produkte im Vordergrund. So lassen sich Schmutzreste aufgrund der Edelstahl-, Eloxal- oder Lackierten-Oberfläche einfach mit Wasser und einem weichen Tuch entfernen. In schwer verschmutzten Fällen empfehlen wir die Reinigung von eloxierten Aluminiumprofilen mit Scheuermilch oder Aceton. Verschmutzte, pulverbeschichtete Profile sind mit Lackreiniger zu reinigen.

Stellenwert und Optik

ALU-PLAN® Produkte erhalten Sie in den Oberflächen Aluminium, Edelstahl oder Pulverbeschichtet in verschiedenen Größen, Formen und Formaten.

Die weit gefächerte Produktpalette ermöglicht Ihnen sowohl eine individuelle Anpassung an Nutzen und Optik und kann damit auf jede Anforderung angepasst werden.